2 min Ausgabe Nr. 2 | 2023

Erleben Sie mit dem ZVV einen Sommer der Superlative

Mit der Forchbahn raus ins Grüne
Das Besondere an der Forchbahn ist, dass sie von der belebten Zürcher Innenstadt direkt hinaus in die ländliche Idylle führt. Nur gerade 20 Minuten dauert die Fahrt vom Stadelhoferplatz bis auf die Forch mit der «Frieda», wie die rot-beige Bahn im Volksmund liebevoll genannt wird. Der Bahnhof Forch ist auch ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Velo oder zu Fuss.

Anreise
Ab Zürich Stadelhofen mit der S18 (Forchbahn) bis zur Forch.

Mit der ZSG auf den Zürichsee
Auch die Zürichsee Schifffahrtgesellschaft (ZSG) steckt voller Überraschungen: Wussten Sie, dass auf den Schiffen der ZSG eine Tasse Kaffee immerauch eine Tasse Seewasser ist? Denn das Hahnenwasser an Bord kommt aus dem See und wird direkt auf dem Schiff gefiltert und entkeimt. Ob mit einem modernen Motorschiff oder auf einem der beiden nostalgischen Raddampfer: Jeder Ausflug auf den Zürichsee fühlt sich ein bisschen an wie Ferien. Entfliehen Sie der Hektik des Alltags mit einer sommerlichen Rundfahrt und lassen Sie sich auf dem See kulinarisch verwöhnen.

Anreise
Abfahrten ab «Zürich Bürkliplatz, Schiffstation» und ab weiteren ZSG Schiffstationen rund um den Zürichsee.

Hoch in die Luft mit der Felseneggbahn
Wussten Sie, dass die Luftseilbahn Adliswil Felsenegg die einzige öffentliche Luftseilbahn im Kanton Zürich ist? In der roten Kabine geht es von Adliswil in fünf Minuten hoch auf die Felsenegg. Dort, auf 803 Meter über Meer, eröffnen sich wunderbare Ausblicke über die Stadt Zürich und den Zürichsee bis in die Berge. Die Felsenegg ist der ideale Startpunkt für kürzere Spaziergänge und ausgedehnte Wanderun- gen. Was auch immer Sie vorhaben: Ein Besuch im Restaurant Felsenegg gleich bei der Bergstation lohnt sich auf jeden Fall.

Anreise
Ab Zürich HB mit der S4 nach Adliswil und anschliessend mit der Felseneggbahn auf die Felsenegg.

ZVV-Freizeit-Tipps
Entdecken Sie über 100 Ausflugstipps der Superlative in der Region Zürich mit der ZVV-Freizeit-App. Bei den speziell gekennzeichneten Ausflugszielen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Punkte
zu sammeln.
Haben Sie 100 Punkte gesammelt, so können Sie diese gegen einen Reka-Rail-Check im Wert von CHF 10.– eintauschen. Also nichts wie los: App auf Ihr Handy laden, Stadt und Region Zürich kreuz und quer neu entdecken und Punkte für Ihren Reka-Rail-Check sammeln.

Weitere Ausflugstipps finden Sie zudem auf www.zvv.ch/freizeit.

Weitere Artikel

Neue Wohnformen

Wie wollen ältere Menschen in Zukunft leben? Eine Umfrage in der Stadt Zürich ze...

Das Erbe ist wichtiger als die Lebensqualität

In Schweizer Familien spricht man lieber über das Testament als über die Betreuu...

Wie die Digitalisierung unser Leben verändert

Die technischen Fortschritte überfordern Seniorinnen und Senioren schnell. Die d...